Aktuell: Nächster Notenlesekurs ZSJV 22.10./19.11./10.12.2020 Emmen

Notenlesekurs

Dieser Kurs eignet sich sowohl für jene, die danach weiterführenden Kurse besuchen möchten wie auch für jene, die einfach einmal mit der Notenschrift vertraut werden möchten. Bereits ein wenig Grundlagenwissen kann einem Sänger, egal in welcher Stimme, sehr helfen.

Für diesen Kurs braucht es keinerlei Vorkenntnisse. Der Kurs beginnt mit den bekannten fünf Linien und umfasst das gesamte Grundwissen bis hin zu den Tonleitern und Tonarten. Eine grosse Herausforderung ist für die meisten Kursbesucher die Rhythmik. Die Erfinder der Notenschrift haben uns da wirklich viele Steine in den Weg gelegt, die es in diesem Kurs zu überwinden gilt. Letztendlich macht es aber immer Spass, wenn man etwas von Grund auf erlernen kann. Was Hänschen nicht gelernt hat, kann Hans heute noch problemlos lernen!

Aus der Sicht des Verbandes gilt der Notenlesekurs als Vorbereitung für den Dirigentenkurs. Wer sich also mit viel Fleiss und Einsatz diesem Kurs widmet, hat am Ende die Grundlagen, um den Dirigentenkurs in Angriff zu nehmen.
Für den Notenlesekurs wurden in jedem Unterverband Personen ausgesucht und geschult. Es gibt ein spezielles Arbeitsbuch und einen E-Learningkurs dazu. Der letzte Teil dieses E-Learningkurses stimmt exakt mit dem Beginn des Dirigenten-Vorkurs überein.

Für weitere Informationen lies zuerst das PDF-Dokument.